AVT Köln

Heinke, Ralf - Siegburg

Die Lehrpraxis von Dipl.-Psych. Ralf Heinke ist Teil der „Psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft Bahnhofstraße“ in Siegburg. Die Praxisgemeinschaft verfügt über vier Kassensitze, insgesamt arbeiten hier – zusammen mit Psychotherapeutinnen im Job-Sharing und angestellten Psychotherapeutinnen – neun approbierte Psychotherapeuten.

Schwerpunkt der Praxis ist die verhaltenstherapeutische Behandlung von psychischen Störungen aller Art. Eine Kollegin arbeitet tiefenpsychologisch, Herr Heinke behandelt auch Kinder und Jugendliche. Mehrere Kolleginnen haben Ausbildungen/Weiterbildungen in Gesprächspsychotherapie, Kinderpsychotherapie, Traumatherapie oder Familientherapie.

Der Lehrpraxisleiter, Herr Ralf Heinke, arbeitet freiberuflich seit 1977, die anderen Kolleginnen arbeiten z. T. unwesentlich kürzer als niedergelassene Psychotherapeutinnen. Herr Heinke ist seit Mitte der 90er Jahre als Dozent (Seminarthema: „Verhaltenstherapie bei Angststörungen“) und Supervisor für die AVT tätig. 

In unserer Lehrpraxis besteht die Möglichkeit für neun AVT-Teilnehmer, ihre Ausbildung nach der Zwischenprüfung zu absolvieren. Die Praxis verfügt über drei Etagen mit insgesamt 300 m2. Für die AVT-Kollegen stehen vier Therapieräume und eine eigene Etage mit einem Aufenthaltsraum inklusive Küchenzeile sowie ein eigener Rechner zur Verfügung. Im Sekretariat arbeiten zwei Sekretärinnen, die die Ausbildungsteilnehmer im Alltag unterstützen (Einarbeitung in die Praxis, Unterstützung beim Beantragen von Therapien, Terminvereinbarungen etc.). Für fachlichen Austausch stehen sowohl der Lehrpraxisleiter als auch die niedergelassenen Kolleginnen zur Verfügung. Wir legen Wert auf eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre sowie selbstständiges Arbeiten seitens der Ausbildungsteilnehmer. Die Mitglieder der Praxisgemeinschaft treffen sich in regelmäßigen Abständen zu gemeinsamen Teamsitzungen und Unternehmungen.

Die Praxis liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof (ICE- und S-Bahn-Haltepunkt, Busbahnhof, Stadtbahn nach Bonn) mit günstigen Straßen- und S-Bahnverbindungen nach Bonn und Köln (jeweils ca. 20 Minuten).

Parkplätze in unmittelbarer Umgebung sind vorhanden.

Allgemeine Informationen zur Praxis