AVT Köln

Zimmek, Gerd - Mönchengladbach

Der Praxisverbund Richter & Zimmek, Mönchengladbach

Unser Praxisverbund befindet sich unmittelbar im Mönchengladbacher Zentrum. Beide Praxen besitzen eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, vom Mönchengladbacher Hauptbahnhof erreichen Sie uns zu Fuß innerhalb von ca. 5 bis 10 Minuten. Auch für die Anreise mit dem Auto stehen genug Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Kostenlose Parkplätze finden Sie hinter der Kaiser-Friedrich-Halle, die zu Fuß in fünf Minuten erreichbar ist. Aufgeteilt sind die Praxen in Wartebereiche, mehrere Zimmer können problemlos zu Räumen für Gruppentherapien umgewandelt werden. Für Einzeltherapien stehen insgesamt 12 ansprechende Behandlungsräume zur Verfügung. Ein Therapieraum ist mit einer Spiegelverglasung ausgerüstet und kann für Demonstrationstherapien und/oder Supervisionen genutzt werden.

Gerd Zimmek

Zimmek ArbeitsplatzNach einem kurzen Ausflug in die Geschichts- und Politikwissenschaften erhielt ich die Möglichkeit, Psychologie zu studieren. Als Schwerpunkte wählte ich im Hauptstudium Klinische Psychologie sowie A&O. Nach meinem Diplom arbeitete ich zunächst als Personalberater im Telekommunikationsumfeld und im Bereich der beruflichen Rehabilitation. Das war zwar recht interessant, aber meine Herzensangelegenheit war und ist immer die Klinische Psychologie gewesen. Deshalb entschloss ich mich nach fünf Jahren in der freien Wirtschaft Anfang 2003 zu einer 5jährigen berufsbegleitenden Ausbildung in Verhaltenstherapie. Meine Klinikzeit absolvierte ich bei den LVR-Klinken in Viersen, wo ich nach Erhalt der Approbation 2008 auch meine erste Stelle im klinischen Bereich erhielt. Inzwischen hatte ich eine Familie gegründet und engagierte mich auch deshalb für eine Kassenzulassung, die ich im Juli 2009 nach diversen Misserfolgen und zähen Verhandlungen schließlich in Mönchengladbach erhielt.

Zimmek WartebereichSeitdem arbeite ich als Therapeut im Einzel- und Gruppensetting. Allerdings halte ich es für immens wichtig, stets auch über den Tellerrand des jeweiligen Therapieverfahrens zu schauen. Deshalb interessiere ich mich besonders für die Verfahren der so genannten dritten Welle der VT und habe erfolgreich eine Fortbildung als zertifizierter Schematherapeut mit Supervisionsbefugnis abgeschlossen.

Im Bereich "Dritte Welle der Verhaltenstherapie" schreibe ich auch gerade an meiner Doktorarbeit, die hoffentlich im Frühjahr 2016 fertiggestellt sein wird. Aktuell interessiere ich mich besonders für das Thema „Körper und VT“, ein – wie ich finde – bisher sehr stiefmütterlich behandelter Bereich in unserem spannenden Fach.

 

Thomas Richter

Seit nunmehr 39 Jahren arbeite ich fast ununterbrochen in psychiatrischen Kliniken: seit meiner Zivildienstzeit in den von Bodelschwingh`schen Anstalten Bethel, häufig während des Studiums von Psychologie und Philosophie und zuletzt seit fast 32 Jahren in der LVR-Klinik Viersen. Dabei habe ich einige Reha-Stationen und später 10 Jahre lang die Tagesklinik geleitet sowie über 10 Jahre auf einer offenen Aufnahmestation gearbeitet. Seit 2011 (aktuell mit 15 Wochenstunden) bin ich im psychotherapeutischen Gruppendienst tätig.

Therapieausbildungen habe ich in Verhaltenstherapie, Gruppentherapie, Gesprächspsychotherapie, Systemischer Familientherapie, Sexualtherapie und Schematherapie absolviert. Die Kassenzulassung erhielt ich 1991 und seit 1993 arbeite ich als Dozent für Verhaltenstherapie in verschiedenen Themenbereichen. Als Schwerpunkte sind dabei etwa Psychosentherapie, Gruppentherapie, Angsttherapie und Traumatherapie zu nennen.

Seit 1995 bin ich zudem in der Notfalltherapie für Opfer von Banküberfällen und auch allgemein in der Mitarbeiterbetreuung für Banken tätig.

Meine Praxis fungiert seit 2000 als Ambulanz für verschiedene Institute, ebenso lange arbeite ich als Supervisor. Vor allem aber bin ich immer noch begeistert und mit Leib und Seele Therapeut und versuche dies auch an folgende Therapeutengenerationen weiter zu geben.

Privat bin ich seit 1983 verheiratet, habe drei Kinder und ein süßes Enkelkind.

Allgemeine Informationen zur Praxis