AVT Köln

Institutsambulanz III Venloer Straße

Wir sind seit Januar 2018 in schöne,
neue, große Räumlichkeiten umgezogen.
Ihr findet uns in der 2. Etage
der Venloer Straße 47-53.

 

 

 

 

Wir heißen Euch Willkommen!


Unser Team besteht mittlerweile aus 5 approbierten Psychologischen Psychotherapeuten, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen: Dr. Christoph Abel (Ambulanzleitung), Nadia Fischer (Organisation), Kerstin Gehringer, Matthias Walker und Pamela Abel stehen für super- und intervisorische Anliegen sowie alle Fragen rund um Antragsstellung und Abrechnung/Smarty zur Verfügung. Außerdem werden wir tatkräftig von Hannah Engelhardt unterstützt, der es so gut bei uns gefallen hat, dass sie ihre PT2-Tätigkeit sozusagen „verlängert“ hat und als Honorarkraft bei uns arbeitet. Zusätzlich haben wir regelmäßig UnipraktikantInnen bei uns, die bei Testauswertungen und allem, was so anfällt, mithelfen.

Unsere neuen Räumlichkeiten

Wir sind ständig bemüht, euch das Arbeiten so angenehm wie möglich zu machen und dafür zu sorgen, dass ihr hier eine gute Zeit haben könnt. Hierzu haben wir eine schöne Küche mit Kaffee und Tee, ein wechselndes Angebot von Obst- und Gebäck, einen Fitnessraum mit Dusche, den ihr selbstfürsorglich nutzen könnt um Yoga zu machen, zu meditieren oder auch gerne um ein Mittagsschläfchen zu halten J. Yoga- und Meditationskurse etc. werden wir bei entsprechender Nachfrage gerne für euch anbieten. Die Nutzung dieser Angebote ist übrigens für euch kostenfrei!

   

In unserem großzügigen EDV-Raum mit 6 neuen, modernen Computer-Arbeitsplätzen, schnellem Server und 5 Smarty-Lizenzen muss man eigentlich nie warten, um Abrechnungsziffern einzugeben, Internetrecherchen durchzuführen oder Arbeitsblätter für die Therapien auszudrucken. Die Therapiezimmer sind mit einem Schreibtisch ausgestattet, an denen man in Ruhe Anträge schreiben, dokumentieren oder lesen kann.

   

   

Fachliche Begleitung und Atmosphäre in der IA 3

Zu den wichtigsten Dingen, die man zu Beginn seiner ambulanten „Psychotherapie-Karriere“ lernen darf, gehört, dass Psychotherapie Spaß macht und auch Spaß machen darf! Dabei ist es wichtig, sich im Therapieraum als kompetent und wirkungsvoll zu erleben. Es hilft, erst einmal ein Grundgerüst und eine Struktur zu haben, auf die man zurückgreifen kann, auch wenn mal der Faden verloren gegangen ist. Hierfür gibt es Manuale und Therapiematerialien, die bei uns den Ausbildungsteilnehmern zur Verfügung gestellt werden.

Die Erstgespräche werden von unseren approbierten Psychotherapeuten durchgeführt. Anschließend werden die Kontaktdaten in unsere Warteliste eingepflegt. Sobald ihr Patienten aufnehmen möchtet, könnt ihr euch gerne an die PT2ler und Nadia wenden. Gemeinsam überlegen wir dann, welche Patienten gut zu euch passen könnten (zeitlich und vom Störungsbild).

Neben regelmäßigen Supervisionen profitieren Ausbildungsteilnehmer bei uns vor allem von dem kollegialen Austausch. Jederzeit findet man einen Ansprechpartner, der einem einen guten Tipp geben kann. Für uns ist es wichtig, dass diese Unterstützung kompetenz- und ressourcenorientiert ist. Eine wertschätzende und hilfsbereite Atmosphäre erachten wir sowohl für euer Wohlfühlen als auch für einen guten Therapieverlauf als besonders wichtig.

Wir freuen uns über Dein Interesse; gerne kontaktiere uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0221 800 10 248!

Bis dahin grüßt Dich herzlich: Deine IA3! 

Allgemeine Informationen zur Praxis