AVT Köln

Schneider, Alexandra - Geilenkirchen

Die Praxis liegt im Stadtzentrum von Geilenkirchen. Geilenkirchen (Kreis Heinsberg) ist eine Stadt mit ca. 30.000 Einwohnern, im Dreieck zwischen Aachen (30km), Mönchengladbach (40km) und Düren (40km) gelegen, aber auch von Düsseldorf gut erreichbar (66 km, 50Min Bahnfahrt).

Schneider Warte Sie erreichen meine Praxis zu Fuß vom Bahnhof oder bequem mit dem Auto - kostenlose Parkplätze sind vor-handen. In der Nähe gibt es eine kleine Fußgängerzone mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants für die Mittagspause, sowie einen kleinen Park. In meiner Praxis gibt es aber auch einen kleinen Aufenthaltsraum mit Mikrowelle, Kaffeemaschine und Kühlschrank für eine Pause und einen Snack zwischen-durch.

 Schneider Raum 1

 

 

 

Schneider Raum 2

 

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Psych. Alexandra Schneider, Jahrgang 1962.

Ich bin auf Umwegen zur Psychotherapie gekommen. Nach einem Studium in Sport/Biologie für Sek. II habe ich zunächst sechs Jahre im Bereich Umweltanalytik in verschiedenen Laboren gearbeitet sowie zwei Jahre lang in einer Umschulungsmaßnahme Biologie, Chemie und Umwelttechnik unterrichtet. Parallel dazu habe ich Psychologie studiert. Schneider Raum 3Nach meinem Psychologiestudium habe ich zunächst vier Jahre in der Eignungsfeststellung und Beratung von Langzeitarbeitslosen gearbeitet. Von 2002 - 2012 arbeitete ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem Forschungsinstitut der Universitäten Köln bzw. Witten/Herdecke in verschiedenen Forschungs-projekten. Der Schwerpunkt meiner Arbeit lag im Bereich Traumatherapie (psychische Folgen von Unfällen mit schweren Verletzungen und deren Behandlung).
Forschung und Psychotraumatologie interessieren mich auch weiterhin. Seit 2004 arbeite ich in unserer Praxisgemeinschaft als niedergelassene Psychotherapeutin. Neben meiner verhaltenstherapeutischen Ausbildung habe ich eine körperpsychotherapeutische Ausbildung (u. a. mit Elementen aus der Gestalttherapie und Bioenergetik) und Schneider Raum 4weitere Aus- und Fortbildungen u. a. in Gesprächspsychotherapie, Traumatherapie und EMDR. Diese ergänzen meine Arbeit als Verhaltenstherapeutin und ich integriere sie in meinen therapeutischen Ansatz. Ich behandle die im Rahmen der Verhaltenstherapie üblichen Störungsbilder (mit Ausnahme von Sucht und Abhängigkeit). Meine Arbeitsschwerpunkte sind jedoch Traumatherapie, Angststörungen und Depression.

In meiner Arbeit als Therapeutin und Supervisorin sind mir Authentizität, Transparenz und eine offene und wertschätzende Haltung wichtig.

 

Allgemeine Informationen zur Praxis