AVT Köln

Contzen, Ottmar

Mein Name ist Ottmar Contzen, geb. am 2.12.1944. Nach dem Diplom 1972 war meine erste berufliche Erfahrung die psychologische Beratungsstelle an der Universität Köln, an der ich auch meine Ausbildung zum Gesprächspsychotherapeuten in der GWG abschloss. Bei der AVT bin ich einer von zwei Gesellschaftern und Mitglied in allen Leitungsgremien.

Seit 1973 in eigener Praxis war mir schnell bewusst, dass mehrere therapeutische Ausbildungen notwendig sind, um situativ mit den jeweils besten Interventionen auf das Patientenbedürfnis zu reagieren. Daher die verschiedenen abgeschlossenen Ausbildungen (Gesprächs-, Verhaltens- und Gestalttherapie).

ottmar-contzen

Im Rahmen meiner Weiterbildungen habe ich sehr von ausführlicher Selbsterfahrung und Supervision in sehr unterschiedlichen Settings profitiert und bis heute nicht damit aufgehört, sie in Anspruch zu nehmen. Inzwischen habe ich allein bei der AVT weit mehr als 1000 Stunden Selbsterfahrung und Supervision geleitet.

Meine Stärke sehe ich im Kontakt, der Akzeptanz meines Gegenübers und in der Geduld im Umgang mit Menschen, die in ihrer Not dysfunktionale Lösungen entwickelt haben. Mein besonderer Schwerpunkt ist es, ressourcenorientierte Strategien zu entwickeln und mit Perspektivenverschiebungen zu experimentieren. Ich finde wichtig, im persönlichen Modell meinen Stil zu zeigen und die Auszubildenden an ihre eigenen Stärken heranzuführen, sie zu ermutigen, ihre Fähigkeiten auszuprobieren und Freude an der Arbeit zu finden. Dabei liegen meine Schwerpunkte u. a. bei der Beziehungsgestaltung und dem Selbstschutz des Therapeuten. Ich freue mich, wenn meine Angebote in dem von mir geschützten Raum aufgegriffen werden und zur Weiterentwicklung des Einzelnen beitragen.

Allgemeine Informationen zu diesem Selbsterfahrungsleiter/Supervisor.